Beiträge

,

Ayurveda-Studie abgeschlossen & veröffentlicht

Nach 9 Jahren Arbeit ist es endlich geschafft – die umfangreiche, AYUSH-geförderte klinische Studie zu Ayuveda bei Kniegelenksarthrose, die an der Charité Hochschulambulanz für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin in Zusammenarbeit mit der Europäischen Akademie für Ayurveda in Birstein und dem Gesundheitszentrum Sonne & Mond als zweitem Studienzentrum durchgeführt wurde, ist nun hochrangig international publiziert worden:

„Effectiveness of an Ayurveda treatment approach in knee osteoarthritis – a randomized controlled trial.“

Über den Journal-Direktlink (oben) lässt sich der gesamt Artikel kostenlos downloaden.
Wir freuen uns, dass die Ergebnisse so überzeugend ausgefallen sind und wünschen, dass die Studie dem Ayurveda in Deutschland weiteren Rückenwind verschafft, so dass zukünftig noch mehr Patienten vom medizinisch ausgerichteten Ayurveda profitieren können. Die Ergebnisse sind so eindeutig, dass sich sicherlich eine sehr gute Ausgangsbasis für Diskussionen mit Politikern, Krankenkassenvertretern und Presse ergibt, zumindest im Bereich Orthopädie/Schmerzen.
Unser herzlichster Dank gilt insbesondere Dr. Christian Kessler und Prof. Dr. Andreas Michalsen, die uns ihr Vertrauen als zweiten Studienstandort geschenkt haben und natürlich unseren gesamten Therapeutenteam im Gesundheitszentrum Sonne & Mond, die dafür gesorgt haben, dass unsere Kniearthrosepatienten einen großen Schritt nach vorne gemacht haben!