Ayurveda-Behandlungen

Ein Wort zu unseren Behandlungen

Bei uns gibt es keine Behandlungen „von der Stange“. Jede Behandlung wird individuell an Ihre momentane Situation, Beschwerden und Konstitution angepasst und wir finden gemeinsam heraus, was Ihnen gut tut und hilft. Unsere TherapeutInnen sind gut ausgebildet und verfügen über langjährige Therapieerfahrung.

Im folgenden stellen wir Ihnen eine Auswahl unserer Behandlungen vor. Weitere Behandlungen führen wir ebenfalls gerne nach vorhergehender, medizinischer Konsultation mit unseren Heilpraktiker durch. Bitte vereinbaren Sie durch unser Büro Behandlungstermine und nehmen sich auch ausreichend Zeit danach, um die Wirkungen ganz zur Geltung kommen zu lassen.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und Ihre Gesundheit!

Abhyanga (Ganzkörpermassage)

Ayurvedische Massagen sind Teil des 5.000 Jahre alten indischen Medizinsystems und werden mit erwärmten ayurvedischen Ölen durchgeführt. Sie bewirken die Anregung des Stoffwechsels, wirken regenerierend, steigern die allgemeine Leistungsfähigkeit und fördern Stressabbau und die Harmonisierung der Energie.

Ayurveda wirkt besonders auf die Zirkulationssysteme des Körpers: Blutkreislauf, Nervensystem und vor allem auf die Lymphe. Blutdruck, Verspannungen und Schmerzen werden reduziert, die Abwehrkraft des Körpers gestärkt.

Die Abhyanga-Ganzkörpermassage wird mit sanften Bewegungen ausgeführt und der gesamte Körper wird Teil für Teil (abhy-anga) massiert. Das warme  ayurvedische Öl und die langsamen Bewegungen der Hände bringen die Gedanken zur Ruhe. Diese Ganzkörpermassage wirkt entgiftend und entspannend und besonders bei regelmäßiger Anwendung verjüngend.

Das Dampfbad (Svedana) wird immer nach der Massage angewendet und vervollständigt die Behandlung. Während der Körper im Dampfbad langsam zu schwitzen beginnt, bleibt der Kopf außerhalb der Schwitzkabine angenehm kühl. Die Wärme regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an und verstärkt so die Wirkung des Öls.

Genießen Sie die Entspannung von Körper und Geist unter den Händen unserer aufmerksamen Therapeutin, die mit langjähriger Erfahrung und viel Intuition die feinsten Körperkanäle öffnet, sodass die wertvollen Ayurveda-Öle ihre Wirkung entfalten können.

Dauer der Behandlung: 90 min.

Termin vereinbaren

Shiroabhyanga (Kopfmassage)

Die Massage von Kopf, Gesicht und Nacken ist eine innere und äußere Wohltat.

Äußerlich wird die Gesichtshaut belebt und regeneriert, die Kopfhaut wird tief durchblutet um das Haarwachstum anzuregen und die Haare werden durch das hochwertige Öl genährt. Nacken und Kiefer erfahren Entspannung und Blockaden lösen sich.

Innerlich wirkt die Massage nervöser Unruhe entgegen, lindert Kopfschmerzen und beeinflusst alle stressbedingten Erkrankungen positiv.

Gönnen Sie Ihrem Kopf eine Pause.

Dauer der Behandlung: 45 min.

Termin vereinbaren

Padabhyanga (Fußmassage)

Lassen Sie uns Ihre Füße auf Händen tragen.

Die ayurvedische Fuß- und Beinmassage ist eine der wirkungsvollsten Massagen, da an den Fußsohlen Reflexpunkte stimuliert werden, die den gesamten Körper ansprechen.

Die Fußmassage fördert einen tiefen Schlaf durch die Harmonisierung des Nervensystems.

Die Beinmassage löst Muskelverspannungen und aktiviert das Lymphsystem, sie lindert so Ödeme und beugt Krampfadern vor.

Diese Massage wirkt besonders tiefenentspannend – es ist gut möglich, dass Sie dabei einschlafen.

Dauer der Behandlung: 45 min.

Termin vereinbaren

Shirodhara (Stirnölguss)

Der Stirnölguss harmonisiert das vegetative Nervensystem, wirkt ausgleichend und beruhigend. Er öffnet das Bewusstsein und stärkt das Gedächtnis. Zu empfehlen bei Schlafstörungen, Stress, Burnout, Kopfschmerzen, Tinitus und zu hohem Blutdruck.

Ein sanfter, warmer Strahl aus warmem Öl läuft kontinuierlich und rhythmisch über die Stirn und führt in tiefe Entspannung.

Für den Stirnölguss wird ein spezielles Ayurveda-Öl, das mit ausbalancierenden Kräutern zubereitet wurde, entsprechend Ihrer Konstitution und evtl. Störungen ausgewählt.

Vor dem Stirnguss ist eine Abhyanga zu empfehlen, dadurch wird die Wirkung des Shirodharas verstärkt und vervollständigt.

Für eine optimale Wirkung ist der Stirnguss an mindestens drei aufeinanderfolgenden Tagen anzuwenden.

Dauer der Behandlung: 90 min.

Termin vereinbaren

Prishtabhyanga (Rückenmassage)

Erfahren Sie angenehme Entspannung und tiefe innere Ruhe durch die ayurvedische Rückenmassage.

Die gesamte Rücken-, Schulter- und Nackenmuskulatur wird mit fließenden Massagegriffen massiert. In Kombination mit hochwertigen, erwärmten Kräuterölen wird so das Muskel-, Knochen- und Nervengewebe genährt und gestärkt.

Daher wird die ayurvedische Rückenmassage oft eingesetzt bei Verspannungen, Beschwerden mit dem Ischiasnerv, emotionalen Blockaden, bei Stress oder einfach nur, um sich Ruhe und Entspannung zu gönnen.

Die Rückenmassage ist eine individuelle Behandlung, jeweils angepasst an Ihr individuelles Beschwerdebild. Sie kann sanft, aber auch kräftig durchgeführt werden. Dadurch können Schmerzen und Verspannungen im Kopf-, Nacken-, und Rückenbereich gelindert werden.

Sie werden sich herrlich gelöst fühlen.

Dauer der Behandlung: 60 min.

Termin vereinbaren

Abhyanga (Ganzkörpermassage)

Ayurvedische Massagen sind Teil des 5.000 Jahre alten indischen Medizinsystems und werden mit erwärmten ayurvedischen Ölen durchgeführt. Sie bewirken die Anregung des Stoffwechsels, wirken regenerierend, steigern die allgemeine Leistungsfähigkeit und fördern Stressabbau und die Harmonisierung der Energie.

Ayurveda wirkt besonders auf die Zirkulationssysteme des Körpers: Blutkreislauf, Nervensystem und vor allem auf die Lymphe. Blutdruck, Verspannungen und Schmerzen werden reduziert, die Abwehrkraft des Körpers gestärkt.

Die Abhyanga-Ganzkörpermassage wird mit sanften Bewegungen ausgeführt und der gesamte Körper wird Teil für Teil (abhy-anga) massiert. Das warme  ayurvedische Öl und die langsamen Bewegungen der Hände bringen die Gedanken zur Ruhe. Diese Ganzkörpermassage wirkt entgiftend und entspannend und besonders bei regelmäßiger Anwendung verjüngend.

Das Dampfbad (Svedana) wird immer nach der Massage angewendet und vervollständigt die Behandlung. Während der Körper im Dampfbad langsam zu schwitzen beginnt, bleibt der Kopf außerhalb der Schwitzkabine angenehm kühl. Die Wärme regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an und verstärkt so die Wirkung des Öls.

Genießen Sie die Entspannung von Körper und Geist unter den Händen unserer aufmerksamen Therapeutin, die mit langjähriger Erfahrung und viel Intuition die feinsten Körperkanäle öffnet, sodass die wertvollen Ayurveda-Öle ihre Wirkung entfalten können.

Dauer der Behandlung: 90 min.

Termin vereinbaren

Shiroabhyanga (Kopfmassage)

Die Massage von Kopf, Gesicht und Nacken ist eine innere und äußere Wohltat.

Äußerlich wird die Gesichtshaut belebt und regeneriert, die Kopfhaut wird tief durchblutet um das Haarwachstum anzuregen und die Haare werden durch das hochwertige Öl genährt. Nacken und Kiefer erfahren Entspannung und Blockaden lösen sich.

Innerlich wirkt die Massage nervöser Unruhe entgegen, lindert Kopfschmerzen und beeinflusst alle stressbedingten Erkrankungen positiv.

Gönnen Sie Ihrem Kopf eine Pause.

Dauer der Behandlung: ca. 45 min.

Termin vereinbaren

Padabhyanga (Fußmassage)

Lassen Sie uns Ihre Füße auf Händen tragen.

Die ayurvedische Fuß- und Beinmassage ist eine der wirkungsvollsten Massagen, da an den Fußsohlen Reflexpunkte stimuliert werden, die den gesamten Körper ansprechen.

Die Fußmassage fördert einen tiefen Schlaf durch die Harmonisierung des Nervensystems.

Die Beinmassage löst Muskelverspannungen und aktiviert das Lymphsystem, sie lindert so Ödeme und beugt Krampfadern vor.

Diese Massage wirkt besonders tiefenentspannend – es ist gut möglich, dass Sie dabei einschlafen.

Dauer der Behandlung: 45 min.

Termin vereinbaren

Shirodhara (Stirnölguss)

Der Stirnölguss harmonisiert das vegetative Nervensystem, wirkt ausgleichend und beruhigend. Er öffnet das Bewusstsein und stärkt das Gedächtnis. Zu empfehlen bei Schlafstörungen, Stress, Burnout, Kopfschmerzen, Tinitus und zu hohem Blutdruck.

Ein sanfter, warmer Strahl aus warmem Öl läuft kontinuierlich und rhythmisch über die Stirn und führt in tiefe Entspannung.

Für den Stirnölguss wird ein spezielles Ayurveda-Öl, das mit ausbalancierenden Kräutern zubereitet wurde, entsprechend Ihrer Konstitution und evtl. Störungen ausgewählt.

Vor dem Stirnguss ist eine Abhyanga zu empfehlen, dadurch wird die Wirkung des Shirodharas verstärkt und vervollständigt.

Für eine optimale Wirkung ist der Stirnguss an mindestens drei aufeinanderfolgenden Tagen anzuwenden.

Dauer der Behandlung: 90 min.

Termin vereinbaren

Prishtabhyanga (Rückenmassage)

Erfahren Sie angenehme Entspannung und tiefe innere Ruhe durch die ayurvedische Rückenmassage.

Die gesamte Rücken-, Schulter- und Nackenmuskulatur wird mit fließenden Massagegriffen massiert. In Kombination mit hochwertigen, erwärmten Kräuterölen wird so das Muskel-, Knochen- und Nervengewebe genährt und gestärkt.

Daher wird die ayurvedische Rückenmassage oft eingesetzt bei Verspannungen, Beschwerden mit dem Ischiasnerv, emotionalen Blockaden, bei Stress oder einfach nur, um sich Ruhe und Entspannung zu gönnen.

Die Rückenmassage ist eine individuelle Behandlung, jeweils angepasst an Ihr individuelles Beschwerdebild. Sie kann sanft, aber auch kräftig durchgeführt werden. Dadurch können Schmerzen und Verspannungen im Kopf-, Nacken-, und Rückenbereich gelindert werden.

Sie werden sich herrlich gelöst fühlen.

Dauer der Behandlung: 60 min.

Termin vereinbaren

Kizhi (Beutelmassage)

Inhalt folgt

Terminvereinbarung

Sie möchten gerne einen Behandlungstermin vereinbaren?

Sie erreichen unser Büro unter 030 54713475 oder per mail unter info@sonneundmond.com.

Wir freuen uns auf Sie!