, ,

Klinische Studie: Stressreduktion durch Yoga & Entspannungstechniken

 

Effekte von Yoga und Entspannungstechniken auf Stressempfinden und Lebensqualität – eine dreiarmige, klinische, randomisiert kontrollierte Studie:

Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass ab dem 04.09.2019 bei uns im Gesundheitszentrum Sonne & Mond ein Yogakurs zur Stressreduktion im Rahmen einer dreiarmigen, klinischen, randomisiert kontrollierten Studie stattfinden wird, die vom Immanuel-Krankenhaus/ Hochschulambulanz für Naturheilkunde der Charité-Universitätsmedizin Berlin initiiert wurde und durchgeführt wird. In der Studie werden Psychoedukation und Progressive Muskelrelaxation, Iyengar-Yoga und ein Integrativer Yogaunterricht in ihrer Wirksamkeit miteinander verglichen. Alexander Peters hat den Integrativen Yogaunterricht konzipiert und wird diesen Teil der Intervention über 12 Unterrichtsstunden in jeweils drei Studiengruppen im Herbst/Winter/Frühjahr 2019/20 durchführen.

Es sind noch freie Plätze in der kostenlosen Studie verfügbar. Weitere Informationen zur Studie und Teilnahme können direkt im Studienbüro erfragen.

Weitere Infos unter:

https://naturheilkunde.immanuel.de/forschung/aktuelle-studien/yoga-und-entspannungstechniken-zur-stressreduktion/

https://www.facebook.com/Naturheilkunde.Berlin

, , , ,

Einladung zum Sommerfest 2019

Herzlich Willkommen zum Sommerfest!

09.00 – 10.00 Uhr
Yogapraxis

mit HP Alexander Peters

(Anmeldung erbeten)


10.15 – 11.15 Uhr
Vortrag 

„Mein ganz persönlicher Ayurveda Tag“

mit HP Elmar Stapelfeldt


11.15 – 12.00 Uhr
Praxis: Pranayama & Meditation

mit Anastasia Plotnikova


12.15 – 13.30 Uhr
Vortrag

„Yoga in Prävention & Therapie“ & Buchvorstellung

mit Prof. Dr. Ingrid Kollak


13.30 – 15.00 Uhr
Fingerfood & Zusammensein

(Anmeldung erbeten)


15.00 – 15.45 Uhr
Meditative Klänge: Tanpura & Gesang

mit Dr. Christian Kessler


14.30 – 18.00 Uhr
Möglichkeit zu Beratung & Austausch zu unseren Ausbildungen

mit Kati, Sanja & Ausbildungsteilnehmern


18.30 – 19.45 Uhr
Yogapraxis
 

mit Nadja Gerndt
(Anmeldung erbeten)